Über mich

Ich schrieb bereits in frühester Jugend gerne Gedichte und Geschichten, doch im Laufe des Erwachsenwerdens trat dieses Hobby immer mehr in den Hintergrund, bis ich völlig vergaß, wie viel Spaß mir das Schreiben gemacht hatte.

 

Lesen gehört für mich zum Leben, wie das Atmen. Ohne würde ich eingehen, wie eine Pflanze, die nicht gegossen wird. So gehe ich nie ohne ein Buch oder meinen E-Reader aus dem Haus.

 

Dass ich anfing an meinem Erstling "Der Orden der weißen Orchidee - Die Erbin" zu arbeiten, verdanke ich meinem Mann, der mich jahrelang ermunterte "mal ein Buch zu schreiben". Nach und nach nahm der Gedanke Gestalt an und da ich an einer seltenen Autoimmunerkrankung leide und viele Freizeitaktivitäten mir deshalb nicht möglich sind, stürzte ich mich dann doch mit Eifer auf das wiederentdeckte Hobby.

 

2014, nach zweijähriger Arbeit, konnte ich meinen ersten Roman  selbst veröffentlichen. Das Ebook schaffte es auf Rang 7 der Kindle Ebook Charts bei Amazon.

 

2015 wurde der Roman gemeinsam mit dem Verlag AmazonPublishing, als Neuauflage herausgebracht. Auch der zweite Teil der Dilogie um den Orden "Der Ursprung - Der Orden der weißen Orchidee 2" ist dort erschienen.

 

2016 erschienen die ersten Liebesromane von mir -  "Küsse im Blitzlichtgewitter ",  "Lost And Found In New York". 2017 folgte "Kiss and cook in Schottland" - und es werden noch weitere folgen. Jedes Buch ist eine in sich abgeschlossene Geschichte mit viel Liebe, Drama, Rezepten zum Nachkochen, aber auch einer Brise Humor.

 

2017 erblickte mein neues Pseudonym - Ally Mallone - das Licht der Welt und startete mit "Der letzte Vampir - After the vampirewars 1". Der zweite Teil erscheint im Oktober.

 

Zur Zeit schreibe ich an einer neuen Zeitreisegeschichte, die im Mai 2018 startet und wieder über einen Verlag veröffentlicht wird. Zwei weitere Geschichten - Liebe und Jugendfantasy - sind in der Planung.

 

Neben dem Schreiben habe ich die Thriller "Blutrune", "Das 8. Siegel" und den Liebesroman "Regenküsse und Sommersprossen - Galway" lektoriert und durfte die Autorin Karina Reiß bei der Entstehung ihrer Bücher von Anfang an begleiten.

 

Meinen Blog, den ich leider nicht mehr aus Zeitgründen bediene, finden Sie in der Rubrik  Blog Schreiboase.

 

Ich liebe Bücher, ich brauche sie wie die Luft zum Atmen. Geht es Ihnen genauso? Dann schreiben Sie mir doch mal und geben mir ein paar Lesetipps.

 

Sollten Sie Fragen an mich haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

Ich freue mich sehr über Leserpost und versuche sie zeitnah zu beantworten.

Hierfür können Sie das Kontaktformular verwenden.

 

 

Oder Sie schreiben mir auf dem Postweg:

Tanja Neise

Johannesstr. 30

14624 Dallgow

 

Oder per Mail an:

neise.tanja@gmx.de   

 

Selbstverständlich werde ich Ihre Nachrichten persönlich beantworten.

 

Ihre Tanja Neise

Hier surfe ich